Schütze deine WordPress-Seite vor Hackern und Spam: Deaktiviere die Kommentarfunktion mit diesem Skript

WordPress ist eine der beliebtesten Plattformen für Websites und Blogs weltweit. Doch mit ihrer weit verbreiteten Nutzung kommt auch eine erhöhte Gefahr von Hackerangriffen und Spam. Eine der Hauptanfälligkeiten ist oft die Kommentarfunktion, die auf vielen Seiten und Shops gar nicht benötigt wird.

Um deine WordPress-Seite besser zu schützen, kannst du die Kommentarfunktion ganz einfach deaktivieren. Dies kann nicht nur die Sicherheit erhöhen, sondern auch die Performance verbessern, da weniger Ressourcen für die Moderation und Verwaltung von Kommentaren benötigt werden.

Hier ist ein einfaches Skript, mit dem du die Kommentarfunktion auf deiner WordPress-Seite vollständig deaktivieren kannst:

// Deaktiviere die Kommentarfunktion
function disable_comments_post_types_support() {
$post_types = get_post_types();
foreach ($post_types as $post_type) {
if(post_type_supports($post_type, 'comments')) {
remove_post_type_support($post_type, 'comments');
remove_post_type_support($post_type, 'trackbacks');
}
}
}
add_action('admin_init', 'disable_comments_post_types_support');
// Schalte die Kommentare und die Kommentaradministration in der Admin-Seitenleiste aus
function disable_comments_admin_menu() {
remove_menu_page('edit-comments.php');
}
add_action('admin_menu', 'disable_comments_admin_menu');
// Verberge die bestehenden Kommentare
function disable_comments_hide_existing_comments($comments) {
$comments = array();
return $comments;
}
add_filter('comments_array', 'disable_comments_hide_existing_comments', 10, 2);
// Deaktiviere die Kommentarformularanzeige auf Frontend-Seiten und in WP Admin
function disable_comments_hide_comment_form() {
global $pagenow;
if (is_admin()) {
if ($pagenow === 'edit-comments.php' || $pagenow === 'comment.php') {
wp_die('Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.');
}
} else {
return false;
}
}
add_action('init', 'disable_comments_hide_comment_form');

 

Kopiere einfach dieses Skript und füge es in deine functions.php-Datei im Theme-Ordner deiner WordPress-Installation ein. Nach dem Speichern wird die Kommentarfunktion auf deiner Website vollständig deaktiviert.

Schütze deine WordPress-Seite noch heute vor potenziellen Hackerangriffen und Spam, indem du unnötige Angriffspunkte wie die Kommentarfunktion eliminiert. Mit diesem einfachen Skript bist du einen Schritt näher zu einer sichereren und effizienteren Website.

Disclaimer

Das vorliegende Code-Snippet wurde nach bestem Wissen und Gewissen getestet. Ich stelle es zur freien Verwendung zur Verfügung. Es ist jedoch wichtig zu betonen, dass ich keine Garantie für die einwandfreie Funktionalität dieses Codes in allen denkbaren WordPress-Umgebungen übernehmen kann.

Die Nutzung und der Download dieses Code-Snippets erfolgen auf eigene Gefahr und Verantwortung. Es liegt in der Verantwortung des Nutzers sicherzustellen, dass der Code ordnungsgemäß in seine WordPress-Installation integriert wird und keine negativen Auswirkungen auf seine Website hat.

crossmenu